Herz groß Kopie
Herzlich willkommen

Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

Vegane Ernährungsberatung in Berlin - Sandra Fiedler

Alles was vom Feld kommt

“Alles was direkt vom Feld kommt hat Zukunft. Wir können die Menschheit nicht mit lauter Produkten ernähren, die über das Tier gehen. Das ist eine wahnsinnige Verschwendung von Energie und Rohstoffen und belastet die Umwelt”.

(Helmut Maucher, deutscher Manager *1927)

Vegan ganz einfach

Minze und blatt

Vegan kann ganz einfach sein – das ist unsere Philosophie, die uns sehr am Herzen liegt und die wir dir gerne zeigen und mit dir teilen möchten.

Minze und blatt

Vegan ganz einfach

Vegan ist teuer, kompliziert, schmeckt nicht und führt zu Mangelerscheinungen. Komische Zutaten, nur noch Grünzeug und überhaupt; was kann man denn da noch essen? So oder so ähnlich denken viele Menschen.

Viele Menschen wissen nicht, was es bedeutet, sich vegan zu ernähren. Vegan ist viel mehr als nur grüner Salat, Obst und Gemüse.

Vegan bedeutet nicht automatisch gesund. Zucker ist vegan, aber ungesund. Pommes und Cola sind auch vegan, haben mit einer vollwertigen gesunden Ernährung jedoch nichts zu tun.

Es ist wichtig über seine Ernährung Bescheid zu wissen, um Mangelerscheinungen, unabhängig von der Ernährungsform, vorzubeugen und seinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Die vegane Ernährung ist viel leichter, als die meisten Menschen denken. Exotische Zusätze oder teure Lebensmittel kannst du vergessen. Du musst dabei auf nichts verzichten. Ganz im Gegenteil.

Mit alltäglichen Nahrungsmitteln, einfachen Rezepten und einigen simplen Regeln kannst du das ganz leicht zu Hause selbst ausprobieren.

Die vollwertige vegane Ernährung ist eine der abwechslungsreichsten, leckersten, gesündesten und umweltschonendsten Küchen, die es gibt.

Wir möchten Menschen inspirieren die vegane Ernährung kennenzulernen, zu testen, zu prüfen, einfach offen zu sein und zu schauen, was sie alles bereit hält.
 
Damit möchten wir die Welt für die Menschen ein kleines bisschen gesünder, die Welt der Tiere ein kleines bisschen weniger leidvoll und die Umwelt ein kleines bisschen nachhaltiger machen.
 

Viele Grüße
Sandra und Flocke