minze und blatt
Rezepte

Avocado Tomaten Baguette

Zutaten (2 Personen)

  • 1 Vollkorn Baguette
  • 1 reife Avocado
  • 4 kleine Cocktailtomaten oder 2 große Tomaten
  • gemischte Salatblätter nach Belieben, gewaschen und trocken geschleudert
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Radieschen
  • 2 EL Sprossen (Radieschen- oder Brokkolisprossen)
  • Humus oder Margarine

Schnell, einfach und lecker

Avocados sind schon lange eine tolle Ergänzung zu Salaten, in Smoothies, Desserts oder auf dem Brot in Scheiben. Zudem sind sie vollgepackt mit Nährstoffen und Folsäure, Vitamin K, Kalium und auch Vitamin E.

Ein richtig leckeres und gesundes Frühstück (oder Abendessen): Das Avocado Baguette ist im Handumdrehen gemacht und schmeckt einfach super gut. Perfekt auch zum Mitnehmen fürs Büro, Uni oder Schule.

Anleitung

  1. Das Baguette der Länge nach aufschneiden.
  2. Avocado längs in der Mitte aufschneiden, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Die Baguette Hälften mit Humus oder Margarine bestreichen. Mit Salatblättern, Avocado, Radieschen und Tomaten belegen.
  5. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit den Sprossen garnieren.
  6. Das Baguette in der Mitte durchschneiden und genießen.

 

Tipp

Wenn du über die Avocado etwas von einem indische Salz namens Kala Namak (Bioladen oder Reformhaus) gibst erhältst du den typischen Eigeschmack. Das Salz enthält Schwefelwasserstoff und eignet sich auch hervorragend, um z.B. veganes Rührei zu machen oder in Salaten einen Eigeschmack zu erzeugen.

Guten Appetit !
 
Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen”.

(Winston Churchill, 1874 – 1965)