minze und blatt
Rezepte

Gefüllte Zucchinirolleauf Mie Nudeln

Zutaten (2 Personen)

  • 250 g Mie Nudeln (im Asia Laden)
  • 2 Zucchini

Füllung

  • 1 halbe Zucchini
  • 200 g Tofu Hack
  • 8 Cocktailtomaten
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1TL Kokosöl
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • Kräuter nach Wahl
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • 1 EL Agavendicksaft, o. ä.

Viel Gemüse, kaum Fett, maximaler Geschmack – all das vereint diese Rezept.

Die würzige Gemüse-Hack Füllung in Kombination mit der Zucchini und den feinen Nudeln ist absolut familientauglich und schmeckt garantiert auch den Kids. Probiere es auch und lass dich überraschen.

Anleitung

  1. Zwiebeln, halbe Zucchini, 1 Möhre und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln in 1 TL Kokosöl für 2-3 Minuten glasig dünsten. Dann Tofu Hack dazugeben und 5 Minuten auf mittlerer Hitze braten.
  3. Gemüse, 2 EL Tomatenmark und 2 EL Sojasoße dazu geben und alles zusammen für 10 Minuten schmorren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Agavendicksaft und Kräutern würzen und beiseite stellen.
  4. Mit einem Sparschäler breite Streifen von beiden Zucchinis abschneiden. Für eine Rolle brauchst du ca. 9-10 Streifen.
  5. Auf einem Stück Frischhaltefolie oder einer Sushi Matte, wenn du eine hast, die Streifen leicht überlappend nebeneinander legen und 3-4 EL der Füllung an den Anfang der Streifen verteilen.
  6. Nun vorsichtig die Streifen zu einer Rolle einrollen und in eine mit Öl ausgepinselten Auflaufform legen.
  7. Bei 200 Grad für 10 Minuten im Ofen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln 2-3 Minuten in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen und auf zwei Teller verteilen.
  8. Die Zucchinirollen aus dem Ofen nehmen und auf die Nudeln setzten.
Guten Appetit !
 
Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen”.

(Winston Churchill, 1874 – 1965)