minze und blatt
Rezepte

Cremige Pilznudeln - One Pot

Zutaten (3 – 4 Personen)

  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 frische rote Chili, fein gehackt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose (400 ml) Kokosmilch
  • 400 g Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 400 g Fusilli oder andere Nudeln
  • 30 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 2 EL Hefeflocken (kann man auch weg lassen)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2 große Handvoll (100 g) Spinat

Kokosmilch in einem Nudelgericht hört sich erstmal seltsam an. Pilze und Sojasoße scheinen auch nicht unbedingt zusammen zu passen. Alle Zutaten zusammen ergeben ein unglaublich leckeres und schnelles Nudelgericht.

Ich kann es nur empfehlen es einmal auszuprobieren und sich überraschen zu lassen.

Anleitung

  1. In einem großen Topf bei starker Hitze die Zwiebeln, den Knoblauch und den Chili 3 Minuten lang in Öl dünsten, eventuell einen kleinen Schluck Wasser dazugeben.
  2. Dann alle restlichen Zutaten außer dem Spinat hinzufügen und alles zum Kochen bringen und dann köcheln lassen, wobei der Deckel nicht komplett auf dem Topf ist. Gelegentlich umrühre.
  3. Sind die Nudeln nach ca. 10-15 Minuten al dente den Topf vom Herd nehmen und den Spinat hinzufügen. Umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Optional kannst du eine Spritzer Limettensaft darüber geben und mit frischem Basilikum bestreuen.
Guten Appetit !
 
Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen”.

(Winston Churchill, 1874 – 1965)