Cremige Hummus Pasta Auflauf

Cremige Hummus Pasta Auflauf

Wer ist auch so ein Nudelfan wie ich? Ich liebe Pasta in allen Variationen, ganz besonders mit raffinierten Soßen. Heute gibt es ein einfaches, schnelles, sehr leckeres und sättigendes Nudelgericht, heiß aus dem Ofen. Aus Humus und Kokosmilch zauberst du in 3 Minuten eine leckere Pasta Soße.

Mit frischen Tomaten und knackigem Brokkoli bekommst du einen ordentliche Portion Vitamine und Frische in diesen köstlichen Nudelauflauf. In nur 30 Minuten steht die Pasta dampfend auf dem Tisch. Die Zutaten sind für 2 Personen ausgelegt. Einfach die Zutaten verdoppeln, wenn du für 4 Personen kochst. Guten Appetit!


Minze und Blatt: Cremige Humus Pasta

Pasta

  • 400 g Muschelnudeln
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 g Hummus
  • 200 g Minitomaten
  • 1 Brokkoli
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Sojasoße
  • 4 EL Hefeflocken
  • frische Kräuter, gehackt

Parmesan

  • 150 g Cashewnüsse
  • 25 g Hefeflocken
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Knoblauchpulver


1. Für den Parmesan alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und alles zu Parmesan mixen.  

2. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Brokkoli in kleine Stücke teilen und in den letzten 5 Minuten mit zu den Nudeln geben.

3. Humus und Kokosmilch vermischen und mit Sojasoße, Hefeflocken und Kräutern abschmecken. Wenn die Soße zu dick werden sollte, etwas Wasser hinzu fügen.

4. Eine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln und Nudeln und Brokkoli hinein füllen. Die Tomaten halbieren und dazwischen setzten.

5. Soße darüber geben und bei 180 Grad für 20 min im Ofen backen.

6. Nach 20 Minuten den Auflauf aus dem Ofen nehmen und mit Parmesan bestreuen. Für weitere 10 Minuten im Ofen backen.

Lass es dir schmecken!

Schreibe einen Kommentar