minze und blatt
Rezepte

Schokopudding, vegan, zucker- und glutenfrei

Zutaten (2 Portionen)

  • 200 g Süßkartoffel (1/2 Stück)
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 EL Mandelmus
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Kakaopulver
  • Vanilleextrakt
  • 10 EL Pflanzenmilch

Pudding aus Süßkartoffeln, schmeckt das? Und wie. Die Zutaten klingen erstmal etwas ungewöhnlich, das Ergebnis wird dich aber umso mehr überraschen.

Süßkartoffeln sind reich an Beta-Carotin und enthalten jede Menge Vitamin B6, Vitamin E und zahlreiche Biotine. Sie haben einen hohen Ballaststoffgehalt und kaum Fett.

Mit diesem Dessert zauberst du einen gesunden, cremigen und sehr leckeren Schokoladenpudding für die ganze Familie. Probiere es einfach aus.

Anleitung

  1. Süßkartoffel kochen, abkühlen lassen und zerdrücken.
  2. Alle anderen Zutaten dazu geben und mit einem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. In Gläser füllen, kalt stellen, mit dem Lieblingstopping toppen und genießen.
Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit !
 
Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen”.

(Winston Churchill, 1874 – 1965)