minze und blatt
Rezepte

Wohlfühlbowl mit veganem Ei

Zutaten (2 Personen)

Bowl

  • 1 kleiner Brokkoli
  • 1 Avocado
  • 100 g Mais
  • 200 g Salat
  • 150 g geräucherter Tofu
  • 1 Knoblauchzehe
  • Handvoll kleine Tomaten
  • 6 Radieschen
  • 1 Möhre
  • Sprossen
  • Heller Sesam
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Sojasoße, 1 TL Agavendicksaft

Dressing

  • 200 g Joghurt
  • 2-3 EL Limettensaft
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Agavendicksaft
  • halbes Bund Dill, gehackt
  • Salz, Pfeffer

 

Mit einer leckerne Gemüsebowl liegst du immer richtig, denn jeder kann sich seine Lieblingszutaten selbst zusammenstellen. Der Clou ist hier das vegane gekochte Ei, was seinem Original schon recht nahe kommt. Das Rezept dazu findest du auf der Webseite.

Diese Bowl-Variante ist frisch und leicht mit einem leckeren Joghurtdressing und ist eine meiner Lieblingsrezepte. Lass es dir schmecken.

Anleitung

  1. Tofu in Würfel schneiden und für 30 Minuten in einer Marinade aus 6 EL Sojasoße, 2 TL Agavendicksaft und einer gepressten Knoblauchzehe ziehen lassen.
  2. Brokkoli in Stücke teilen und 5 Minuten in kochendem Wasser garen.
  3. Radieschen und Avocado in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren. Mit einem Sparschäler die Möhre in dünne Streifen schneiden.
  4. Alle Zutaten für das Dressing mischen und beiseite stellen.
  5. Je 100 g Salat auf zwei Teller verteilen und nacheinander Brokkoli, Mais, Tomaten, Avocado, Räuchertofuwürfel und Radieschen darauf verteilen.
  6. Zwei vegane Eihälften auf jede Bowl setzten und mit Sesam und Sprossen toppen.
  7. Dressing dazu reichen und genießen.

Guten Appetit !

 
Vegan ganz einfach

Minze und Blatt

“Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen”.

(Winston Churchill, 1874 – 1965)