Minze und Blatt

Was uns bewegt

Wir lieben die Menschen, wir lieben die Natur und wir lieben Tiere. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, alle drei zu beschützen. Das Wort Natur stammt aus dem lateinischen (natura von nasci) und bedeute so viel wie “entstehen, geboren werden“.

Ohne unsere Natur gebe es keine Pflanzen, keinen Sauerstoff, keine Menschen, keine Tiere und keine Nahrung. Alles Leben stammt aus der Natur. Unsere Erde ist ein einziges Wunder, die wir mit all seiner Vielfalt jeden Tag neu entdecken können. Wir sind ein Teil der Natur, denn wir kommen aus ihr.

 

Jedes Lebewesen hat für uns ein Recht auf Leben und Wohlbefinden, ohne Leid und Schmerzen. Im Tierschutzgesetzt steht: „Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen“.

 

Für Millionen von Tieren trifft das leider nicht zu, denn ihre Rechte werden ihnen mit der modernen Massentierhaltung genommen. Sie sind nur eine billige Ware, denen ihr Anspruch auf ihre natürlichen Bedürfnisse aberkannt worden ist.

 

Zudem hat diese Form der Tierhaltung und der massenhafte Konsum von Tierprodukten erhebliche negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, auf unsere Umwelt und die Natur, denn alles steht miteinander in Verbindung.

 

Mit unserem Unternehmen tragen wir dazu bei, jeden Tag unsere Natur zu schonen, die Menschen vor möglichen Krankheiten zu bewahren und Tiere zu retten. Mit einer veganen und vollwertigen Ernährung kann jeder Einzelne von uns schon sehr viel tun, vor allem für sich selbst.

 

Zusammen können wir viel erreichen und die Welt ein kleines bisschen besser machen.

vegan ganz einfach

minze und blatt

“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert”.

                                          (Albert Einstein, 1879 – 1955)

Anzeige

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium